Menü

Miraphone stiftet Preise für Tuba-Wettbewerb in Moskau

01.11.2012 – 08.11.2012

Seit 2009 veranstaltet das Staatliche Moskauer P.-I.-Tschaikowski-Konservatorium, die renommierteste musikalische Ausbildungsstätte Russlands, jährlich einen Wettbewerb für Blas- und Percussioninstrumente. Nachdem sich in den vergangenen Jahren u. a. Tenorposaunisten, Hornisten und Trompeter in einem musikalischen Wettstreit messen durften, sind in diesem Jahr erstmals die Tubisten an der Reihe, ihr Können einer hochkarätigen Jury zu präsentieren.

Miraphone stiftet für die Gewinner des ersten, zweiten und dritten Preises des Tuba-Wettbewerbs einen Einkaufsgutschein im Wert von EUR 500,00, EUR 350,00 bzw. EUR 150,00, der beim Moskauer Musikfachhändler Avallon, dem offiziellen Miraphone-Vertriebspartner für Russland, eingelöst werden kann.

Am Stand des Musikfachhändlers Avallon können Besucher der Instrumentenausstellung, die den 4. Internationalen Wettbewerb für Blas- und Percussioninstrumente des Moskauer P.-I.-Tschaikowski-Konservatoriums begleitet, die Blechblasinstrumente von Miraphone eingehend testen und sich von ihrem exzellenten Klang überzeugen.

Miraphone freut sich auf einen Wettbewerb auf allerhöchstem künstlerischen Niveau und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg.

Zurück