Menü

Gérard Buquet zu Gast bei Miraphone

Land: Deutschland

Stadt: Waldkraiburg

Gérard Buquet zu Gast bei Miraphone

Gérard Buquet, geboren in Frankreich und wohnhaft in Deutschland, ist ein international bekannter Tubist, Komponist und Dirigent, der bereits in zahlreichen renommierten Orchestern in Frankreich mitgewirkt hat und als Solist regelmäßig bei den führenden Festivals für zeitgenössische Musik aufgetreten ist. Er ist am Konservatorium Paris tätig, wo er zunächst das Fach Kammermusik lehrte, seit 1999 den Posten als Professor für Tuba innehat und Leiter der Blechbläser-Abteilung ist. Ein Jahr später wurde er auch an die Musikhochschule in Karlsruhe berufen. Dort leitet er das „Ensemble für Neue Musik“.

Es war die neue F-Tuba „Petruschka“, die Gérard Buquet nach Waldkraiburg lockte. Produktionsleiter Christian Niedermaier hatte zwei „Petruschkas“ im Rohzustand vorbereitet, die Gérard Buquet auf Herz und Nieren prüfte und sich dann seine Tuba aussuchte. Beim Rundgang durch die Produktionshallen konnte Herr Buquet den Werdegang eines Miraphone Instruments kennenlernen.

von links: Miraphone Marketingleiter Norbert Nold, Gérard Buquet, Miraphone Produktionsleiter Christian Niedermaier

Zurück